Home

Zur Person

Babies zur Adoption

Babygalerie

Das Rebornen

Ausstellungen

Gästebuch

Impressum

Links

Kurse




Das Rebornen ist eine noch sehr junge Puppenkunst.
Aber auch in den wenigen Jahren, in denen es diese Gestaltungsmöglichkeit für lebensechte Puppen gibt, hat sich schon viel verändert.
In den Anfängen der Rebornkunst verwendete man vorwiegend Puppen eines bekannten Versandhandels. Diese wurden entfärbt und mit relativ einfachen Mitteln zu einem Reborn – Baby umgestaltet. Das Repertoire reichte hier von Möbelpolitur bis zu Puppenrouge und Theaterschminke.

In der heutigen Arbeitsweise sind ein fundiertes Wissen und Kenntnisse zu den unterschiedlichen Materialien ein absolutes Muss.
Ich verwende fast ausschließlich die Genesis Farben. Sie ermöglichen mir die Gestaltung eines fast realen Abbildes realistischer Babyhaut.
In vielen einzelnen Farbschichten wird Stück für Stück das Hautbild erstellt.
Die Genesis Farben geben sehr viel Spielraum zum Kombinieren der einzelnen Farbtöne.
Mit unterschiedlichen Handwerkzeugen, (Pinsel, Schwämme, usw.) werden dann verschiedene Strukturen geschaffen.

Für das Abbilden realistischer Baby – Haare gibt es verschiedene Möglichkeiten.
Zum einen besteht die Möglichkeit Haare in das Köpfchen zu implantieren, genannt Rooting. Beim Rooting wählt man zwischen unterschiedlichen Haartypen und Stärken um ein optimales Bild zu erhalten. Ebenso gibt es verschieden Rootingtechniken, die jeder Puppenkünstler für sich aussucht.
Aber auch ein Malen der Kopfhaare bietet eine wunderbare Gestaltung. Mit Pinsel und unterschiedlichen Farbabstufungen schafft man phantastische Effekte.
Ich habe mich nicht nur auf eine Arbeitsweise beschränkt. Alle Formen der Haargestaltung beherrsche und verwende ich.


























~ Site best viewed in Internet Explorer ~
Knuddelbabys © 2013 - All Rights Reserved
Graphics by Reborn Websets - Images by Deposit Photo's